20140329_145950

 

 

 

 

 

 

 

Gestern im Garten gefunden:

Feldsalat vom Herbst, der gerade anfangen will Blüten zu treiben, aber er muss jetzt der neuen Aussaat weichen. Winterpostelein, junge Gierschblätter, Löwenzahnblätter, Schafgarbe und Gänseblümchen stehen reichlich auf dem Rasen!

Rucola würde noch hervorragend dazu passen, aber den hatten wir gerade nicht da.
Eine Tomate kommt dafür rein und etwas Feta-Käse, noch ein bisschen rote Paprika, alles in kleinen Stückchen.
Ach ja, ein paar alte Zwiebeln vom letzten Jahr sind ausgetrieben und liefern herrliches Zwiebelgrün …

Und nun die Soße. Ganz einfach: Ein Teil dunklen Balsamico-Essig, 2 Teile Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas Honig.

Dazu noch besonders lecker: eine Handvoll Kürbiskerne

Mmmhhhh!

Viel Spaß beim Ausprobieren

deine Folkhild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.